Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden und akzeptieren unsere Datenschutzrichtlinien.

Stop-Motion-Filmprojekt der Klasse 5a

Schule digital: Einfach fabelhaft!

Ein Stop-Motion-Filmprojekt der Klasse 5 A mit ihrer Deutschlehrerin Frau Schinko

Nachdem ausgewählte Fabeln des Dichters Äsop im Deutschunterricht besprochen worden waren und man sich mit dem Wesen der Textsorte allgemein beschäftigt hatte, ging man zum praktischen, sprich digitalen Teil über. Die Aufgabe für die Filmteams bestand darin, eine Fabel aus der Sammlung Äsop auszuwählen und sie in einem Kurzfilm in Stop-Motion-Technik szenisch darzustellen.

titelbild

Schuhkartons oder Sichtblenden wurden dabei zu Kulissen, Schleichspielzeug und Playmobilfiguren zu Fabeltieren, Kartoffelsäckchen zu Fangnetzen für gefährliche Löwen und Knetmasse zu Requisiten aller Art. Unglaublich viel kreative Energie und außergewöhnlichen Einfallsreichtum legten die Teams an den Tag, so dass sich die Ergebnisse trotz gelegentlicher technischer Mängel auf alle Fälle sehen lassen können.

Klickt auf folgende Links, um die Filme abzuspielen. Zum Abspielen wird ein aktueller Videoplayer benötigt.

Der wilde Hund

Der Frosch und die Maus

Der Fuchs und der Bock

Der Esel und das Pferd

Das Pferd und der Esel 1

Das Pferd und der Esel 2

Der Adler und die Schildkröte

Der Löwe und die Maus 1

Der Löwe und die Maus 2

Der Löwe und das Mäuschen

Quelle: http://www.udoklinger.de/Deutsch/Fabeln/Aesop.htm

Drucken